Was hat sie sich dabei nur gedacht?

 

Zugegeben: Jeder von uns hat doch das ein oder andere wohl gehütete dunkle Geheimnis – zumindest, wenn es um Klamotten geht. Denn schaut man sich Fotos von früher von sich selbst an, denkt man doch nur allzu oft: „Ach herrje, wie konnte ich nur denken, dass das gut aussieht???“ So ähnlich muss es wohl auch Schauspielerin Ursula Karven (51) gegangen sein, als sie das Foto wiederentdeckte, das sie nun bei Instagram postete.

 

Das Outfit ist eher gewöhnungsbedürftig

 

Darauf ist die 51-Jährige zu sehen, gehüllt in eine viel zu große Denim-Jacke mit gekrempelten Ärmeln, einem kunterbunten Tuch, riesigen Armreifen, einer lilafarbenen Bluse und Acid-Washed-Jeans. Autsch! Der Anblick tut schon ein wenig weh... Und auch die Yoga-Expertin selbst ist offenbar nicht mehr ganz so sicher, was ihr bei der Zusammenstellung dieses Looks wohl so durch den Kopf ging.

 

„Photokistenalarm Teil 3! Mein erstes Autogrammphoto-1984! Das fühlt sich echt wie ein anderes Leben an...“, kommentiert sie das Bild. Ein anderes Leben in einer anderen Zeit mit einer anderen Vorstellung von Stil... Hach ja, man entwickelt sich halt weiter.

 

So schummelt sie sich schlank!

 

Für Pferdenärrin Zara Phillips (35) dürfte der alljährliche Besuch des Ascot-Rennens ein großes Happening sein. So schien es die Enkelin der Queen (90) zumindest zelebrieren wollen. Für den Besuch trug sie ein farbenfrohes Kleid von Designerin Mary Katrantzou. Auf dem Kopf hatte sie eine denkwürdige Hutkreation in strahlendem Blau mit gelben Applikationen. Das einzig Klassische am Outfit waren Zaras schwarze Mary-Jane-Pumps.

 

Simpler Schlankmacher-Trick

 

Doch der ganz große Wow-Moment kam, als die Tochter von Prinzessin Anne (65) zu einem äußerst tiefen Knicks ansetzte. Gott sei Dank hatte sie sich bei Ehemann Mike Tindall (37) eingehakt, sonst wäre sie sicherlich umgefallen. Was Zara nicht bemerkte, war, dass sie beim Knicksen einen Blick auf ihre Unterwäsche zuließ. Unter dem Saum des Designer-Kleides lugte der Rand einer Spanx-Hose hervor! Für das Beweis-Foto klicken Sie bitte hier. Die Bauchweg-Höschen blitzten schon bei vielen Promis hervor, nun ist also Zara an der Reihe.

 

Trotz des kleinen Fashion-Fauxpas hatte die 34-Jährige noch eine tolle Zeit beim Pferderennen. Zusammen mit Freunden und Cousin Prinz Harry (31) beobachtete sie das Geschehen aufmerksam. Zara hat die Liebe für Pferde von ihrer Mutter geerbt. Sie ist auch die einzige Adelige, die eine Medaille bei Olympischen Spielen gewann. 2012 gehörte sie zum mit Silber prämierten britischen Team.

 

abendkleider hannover | Partykleider online